Ganz ungebunden

130914

(Farbstifte)

Die Dinge finden sich ganz spielerisch zusammen; aber schon taucht die Frage auf, was sie wohl miteinander zu tun haben könnten?

Womöglich fühlt sich Teddy in seiner Freiheit bedroht? Jedenfalls scheint er die Klammer eher skeptisch zu betrachten; da kann wohl auch das Bonbon nicht helfen.

Aber vielleicht ist das ja alles anders?

 

 

2 Gedanken zu “Ganz ungebunden

  1. Mir gefallen diese Dreieckskonstellationen, die Fragen aufwerfen und keine Antworten geben… Sie bringen das Denken ganz schön in Schwung. „merci“!

    Gruss, Brigitte F.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.