Noch bis Sonntag*

Dinge neu sehen zu lernen ist vielleicht die wichtigste Erwartung, mit der man durch Ausstellungen gehen sollte.  Leider wird sie nur  selten erfüllt.  Eva Yehs Arbeiten führen uns vertraute Objekte und Materialien tatsächlich so vor, dass sie wie aus einer anderen Welt zu stammen scheinen.

(Material: Bleistifte, Draht)

(Material: gebrauchte Filtertüten)

(Material: Briefe bzw. handschriftl. Texte auf farbigen Papieren)

(Katalogauszug)

*)  Metamorphose – Ausstellung der Arbeiten von Eva Yeh im
Oberhessischen Museum, Gießen.

 

 

 

 

2 Gedanken zu “Noch bis Sonntag*

  1. Das sind tatsächlich erstaunliche und beeindruckende Umgestaltungen, vor allem die erste Arbeit finde ich faszinierend.

    Liebe Sonntagmorgengrüsse,
    Brigitte F.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.