Seiner Zeit voraus

In einer Konzertpause der Berliner Philharmoniker erzählte Sir Simon von seiner Begegnung mit Lutoslawski und von dessen Gedanken zur Rolle der neuen Musik:

“Ich träume davon, eines Tages in einer Welt aufzuwachen, in der nur noch zeitgenössische Musik gespielt wird.“ – “Und wie wäre das?“ hatte Sir Simon gefragt.

“Seh’n Sie, heute ist die neue Musik beim Essen nur der Senf; aber dann wird sie endlich, was sie eigentlich sein soll: das Hauptgericht.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.