4 Gedanken zu “Neues aus dem Atelier

  1. Tja, lieber Hartmut, die Behörden haben da nichts zu melden. Aber an dem Ort, von dem ich einige Anregungen mitgenommen habe (an der Bahnstrecke nach GI) war ich schon erstaunt darüber, was alles unter den Augen einer peniblen Aufsicht dennoch möglich ist. Gruß, D.M.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.