Fluch des Reichtums?

Es gibt so viele neue Kinderbücher; jedes Jahr kommen neue hinzu. Viele sind darunter, die mindestens so gut sind wie die Klassiker waren. Da aber immer nur wenige Kinder die gleichen Bücher geschenkt bekommen, bleibt die notwendige Vernetzung aus.

Immerhin: über die Bild- und Ideenwelt der Comics hat sich ein Feld gemeinsamer Verständigung aufgebaut, bei dem es nur noch Andeutungen braucht, um bestimmte Vorstellungen wachzurufen. Ob freilich dabei die gleichen Seelenschichten erreicht werden wie etwa in den Volksmärchen, wer weiß?

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.