Bsirskes Appell

Im Hinblick auf die anstehenden Schlichtungsverhandlungen:

“Es muss über den eigenen Schatten gesprungen werden.“

Diese nicht leicht übersetzbare deutsche Satzkonstruktion eignet sich hervorragend, zu irgendwelchen Aktivitäten aufzurufen, ohne Ross und Reiter nennen zu müssen.

Wer soll da über wessen Schatten springen?

 

2 Gedanken zu “Bsirskes Appell

  1. Das ist die verflixte Sache mit Aktiv und Passiv: Das Springen (worüber auch immer) verdient als aktive Handlung natürlich einen Aktiv-Satz, aber Bsirskes Passiv-Konstruktion macht seine Aussage so unpassend nebulös. Funktionärssprache eben …

    Herzliche Grüße
    Martin

  2. einmal abgesehen von der etwas verschrobenen syntax: jemand springt schon über den eigenen schatten, wenn er auf der stelle hüpft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.