Merkbuchseite

240615

(Farbstifte)

“Warum malen Sie?“ hat mich bei der letzten Nacht der Museen ein Herr gefragt, der von der Unmenge der zur Schau gestellten Kunstprodukte unterschiedlichster Art und Qualität sichtlich genervt war, fast ein bisschen so, als ob ich durch mein Tun für die Unübersichtlichkeit der Kunstszene mitverantwortlich sei.

Eine rational befriedigende Antwort konnte ich ihm nicht geben,
obwohl für mich das Malen von Jugend an selbstverständlich zum Leben gehört wie Sprechen, Lesen und Schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.