5 Gedanken zu “Neues aus dem Atelier

    • Peinlich, peinlich – das kommt davon, wenn ich nicht hinschaue, was ich eingetippt habe.
      Immerhin: man kann nicht unbemerkt Unsinn ins Netz stellen. Thanks for blowing the whistle.
      Dankbare Grüße, D.M.

      • Hinweis für die Lesenden dieses Blogs: Die Überschrift des Eintrags enthielt ein Wort, das mich zu meinen Vermutungen brachte. Seine Tilgung mag manchen nun Anlass zu einer Spekulation zweiter Ordnung sein…

        • Hallo, Marc, ich wollte das Corpus delicti nicht verschwinden lassen, musste andererseits den Fehler korrigieren.
          Damit Du nicht in Verdacht gerätst, es bloß erfunden zu haben, sei es also gesagt: mir war die Buchstabenfolge Atelier zu Arretier missraten.
          Gruß, D.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.